RAVEL UND DEBUSSY – AUFBRUCH IN DIE MODERNE – TEIL II

mit dem Pianisten Peter Walchshäusl

Freitag, 18. Januar 2019 | 19.30 UHr

Programm

Maurice Ravel:           Sonatine, Le tombeau de Couperin
Claude Debussy:        Pour le Piano, Six Épigraphes Antiques, Images I

Claude Debussy und Maurice Ravel waren faszinierende Wegbereiter der Moderne und prägten ebenso mutig wie kreativ die Klaviermusik Anfang der 20. Jahrhunderts. In dem Konzertzyklus „Aufbruch in die Moderne“ spürt der Passauer Pianist Peter Walchshäusl diesen höchst unterschiedlichen Persönlichkeiten und ihrem musikalischen Wirken eindrucksvoll nach und startet mit dem zweiten Konzert des insgesamt vierteiligen Zyklus‘ ins neue Jahr.

Auf dem Programm steht mit der Sonatine von Maurice Ravel ein eingängiges und überaus beliebtes Werk, in dem die Balance zwischen Emotion und Struktur vollendet gelingt. Die mystisch anmutenden Six Épigraphes Antiques von Claude Debussy wiederum zeigen beispielhaft Debussys Spätstil auf und sind ganz dessen Suche nach dem reinen Klang verpflichtet. Ganz anders erscheint die schwungvolle Suite Pour le Piano, bei der sich Rhythmus, Konstruktion und Harmonie beglückend vereinen. Mal äußerst energiegeladen und impulsiv, mal leichtfüßig tanzend, dann wieder rauschhaft strömend offenbaren sich die verschiedenen Stücke der Suite dem Hörer.

Im zweiten Teil des Konzerts steht mit den Images I eine Werkserie im Zentrum, die Debussy selbst mit gutem Grund als Höhepunkt seines Schaffens bezeichnete. Klangmalerisch spielt er hier mit den Elementen des Wassers und des Lichts, schafft Momente großer Zärtlichkeit und Wärme und zeigt sich schließlich von seiner verschmitzt ironischen Seite.

Schlusspunkt des Abends ist die Suite Le tombeau de couperin von Maurice Ravel, eine fesselnde Hommage an die französische Musik des 18. Jahrhunderts mit verschiedenen Tanzsätzen.


TICKETS

Karten unter 0176 845 47 944 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Preis: regulär 20,- / ermäßigt 15,- / Schüler frei

Nichts mehr verpassen!

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie regelmäßig zu unseren Veranstaltungen und Angeboten.

Ich habe die Einwilligungserklärung und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen hiermit zu.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen